+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Tiefseebergbau und Ökologie

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 06.05.2014 (hib 229/2014)

Berlin: (hib/HLE) Um den Tiefseebergbau geht es in einer Kleinen Anfrage der Fraktion Die Linke (18/1260). Die Bundesregierung soll angeben, für welche Gebiete sie Lizenzen für die Erkundung von mineralischen Rohstoffen am Meeresboden erworben hat und welche Bedeutung sie der Förderung von Tiefseeressourcen für die europäische Rohstoffpolitik mittel und langfristig beimisst. Außerdem geht es um ökologische Aspekte und Umweltstandards.