+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Gespräche mit der Tabakindustrie

Finanzen/Antwort - 14.05.2014 (hib 250/2014)

Berlin: (hib/HLE) Von Jahresbegin bis zum 21. März 2014 hat es acht Gespräche der Bundesregierung mit Vertretern der Tabakindustrie gegeben. Dies teilt die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/1368) auf eine kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/888) mit. Es handelt sich dabei um eine ergänzende Antwort zur Drucksache 18/1065.