+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Wirkung des Mindestlohns unklar

Wirtschaft und Energie/Antwort - 22.05.2014 (hib 273/2014)

Berlin: (hib/HLE) Die Bundesregierung kann noch keine genauen Angaben machen, wie hoch die zusätzlich entstehende Nachfrage der privaten Haushalte nach Einführung des Mindestlohns sein wird. Die Auswirkungen seien mit Unsicherheiten behaftet. „Sie hängen von einer Reihe von Faktoren ab, für die sich angesichts fehlender Erfahrungswerte keine validen Annahmen treffen lassen, so dass keine genaue Qualifizierung möglich ist“, schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/1435) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (18/1204). Steigenden Löhnen von Arbeitnehmern stehe zudem voraussichtlich eine Verringerung der Zahlung von ergänzenden Sozialleistungen gegenüber, heißt es in der Antwort weiter.