+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Konzept für globale Gesundheitspolitik

Gesundheit/Kleine Anfrage - 10.06.2014 (hib 311/2014)

Berlin: (hib/PK) Nach dem Konzept der Bundesregierung für eine globale Gesundheitspolitik erkundigt sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (18/1640). Angesichts der wachsenden Bedeutung von Gesundheitsfragen auf internationaler Ebene habe die Regierung im Juli 2013 eine Konzeption zur globalen Gesundheitspolitik veröffentlicht. In der aktuellen Wahlperiode bleibe jedoch bislang unklar, welche konkreten Schritte die Regierung unternehmen wolle, um das Konzept umzusetzen. Ferner sei offen, wie sichergestellt werden solle, dass die Pläne im Einklang mit den entwicklungs-politischen Zielen der Regierung umgesetzt werden.