+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Parteien „Die Rechte“ und „III. Weg“

Inneres/Kleine Anfrage - 17.06.2014 (hib 319/2014)

Berlin: (hib/STO) „Rechtsextreme Parteien ,Die Rechte‘ und ,III. Weg‘“ lautet der Titel einer Kleinen Anfrage der Fraktion Die Linke (18/1731). Darin erkundigt sich die Fraktion, welche verfassungsschutzrelevanten Erkenntnisse die Bundesregierung über diese Parteien hat. Auch möchte sie unter anderem wissen, inwieweit die Regierung bei diesen beiden Parteien oder einzelnen ihrer Mitglieder den Versuch sieht, „unter dem Schutz des Parteienprivilegs neonazistische Aktivitäten durchzuführen“.