+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Altlastensanierung im Kalibergbau

Finanzen/Kleine Anfrage - 18.06.2014 (hib 321/2014)

Berlin: (hib/HLE) Fragen nach der Altlastensanierung im Rahmen des Kalifusionsvertrages vom 13. Mai 1993 stellt die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (18/1716). Darin erkundigen sich die Abgeordneten auch nach zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses noch nicht bekannten Altlasten und nach der Kontrolle der ordnungsgemäßen Verwendung der eingesetzten Steuermittel.