+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Förderung von Pedelecs

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 16.07.2014 (hib 377/2014)

Berlin: (hib/MIK) Über die Förderung von Pedelecs und Lastenfahrrädern will sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (18/2099) informieren. Die Abgeordneten wollen wissen, in welchem finanziellen Umfang und durch welche Maßnahmen der Bund seit Inkrafttreten des Nationalen Radverkehrsplans 2020 den Einsatz von Elektrofahrrädern (Pedelecs) im Rahmen der Förderung der Elektromobilität unterstützt hat und ob die Bundesregierung die Ausweitung eines konkreten Etats und von konkreten Maßnahmen zur Förderung von elektrisch unterstützten Fahrrädern plant.