+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Wirtschaftspolitische Steuerung in der EU

Europa/Unterrichtung - 24.07.2014 (hib 388/2014)

Berlin: (hib/JOH) Die Ergebnisse der Tagung der Interparlamentarischen Konferenz für die wirtschaftliche Steuerung der Europäischen Union vom 20. bis 22. Januar in Brüssel sind Gegenstand einer Unterrichtung (18/2120), welche die zehnköpfige Delegation des Bundestages in der Konferenz dem Parlament nun vorgelegt hat. Themen der Tagung waren unter anderem die Vertiefung der Wirtschafts- und Währungsunion (WWU), eine verbesserte Haushaltsüberwachung in der WWU und die Prioritäten des Europäischen Semesters für das Jahr 2014.