+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

05.08.2014 Verkehr und digitale Infrastruktur — Antwort — hib 401/2014

Staatsvertrag zum Flughafen Zürich

Berlin: (hib/HLE) Nachverhandlungen zum Staatsvertrag zwischen Deutschland und der Schweiz über die Auswirkungen des Flughafenbetriebs in Zürich auf deutsches Hoheitsgebiet wird es nicht geben. Dies teilt die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/2220) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/2032).

Marginalspalte