+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Programm zur Verkehrssicherheit

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 29.09.2014 (hib 479/2014)

Berlin: (hib/MIK) Über die Umsetzung des Verkehrssicherheitsprogrammes in den Jahren 2011 bis 2020 will sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (18/2574) informieren. Die Bundesregierung soll mitteilen, in welcher Höhe Haushaltsmittel seit 2011 zur Umsetzung des Programms bereitgestellt wurden und wie dies im kommenden Jahr aussehen soll. Weiter interessiert die Abgeordneten unter anderem, welche konkreten Aufklärungsmaßnahmen bei der Bundesregierung zur besseren Kindersicherung in Kraftfahrzeugen durchgeführt wurden.