+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Geringfügige Beschäftigung

Arbeit und Soziales/Kleine Anfrage - 06.10.2014 (hib 492/2014)

Berlin: (hib/CHE) Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen interessiert sich für die Entwicklung der geringfügigen Beschäftigung in Deutschland. Sie hat dazu eine Kleine Anfrage (18/2649) an die Bundesregierung gestellt, in der sie unter anderem nach der Entwicklung dieser Beschäftigungsverhältnisse seit 2013 fragt. Ferner möchten die Abgeordneten wissen, welche Kenntnisse die Bundesregierung über die sogenannten Multijobber und über die Aufwärtsmobilität von geringfügig Beschäftigten hat.