+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

1.570 politische Straftaten im August

Inneres/Antwort - 21.10.2014 (hib 528/2014)

Berlin: (hib/PK) Im August 2014 hat das Bundeskriminalamt (BKA) 1.570 politisch motivierte Straftaten registriert, darunter 115 Gewalttaten und 614 sogenannte Propagandadelikte. Bei diesen Übergriffen wurden 67 Personen verletzt, teilte die Regierung in ihrer Antwort (18/2834) auf eine Kleine Anfrage der Fraktionen von CDU/CSU und SPD (18/2593) mit. Bislang konnten 836 Tatverdächtige ermittelt werden, 17 wurden vorläufig festgenommen.