+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Indikatoren für Lebensqualität

Wirtschaft und Energie/Antwort - 29.10.2014 (hib 541/2014)

Berlin: (hib/HLE) Die Bundesregierung will den Auftrag des Koalitionsvertrages aufgreifen und ein eigenes Indikatoren- und Berichtssystem zur Lebensqualität in Deutschland entwickeln. Wie aus einer Antwort der Bundesregierung (18/2970) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 980/Die Grünen (18/2796) weiter hervorgeht, sollen die Ergebnisse der Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität - Wege zu nachhaltigem Wirtschaften und gesellschaftlichem Fortschritt in der sozialen Marktwirtschaft“ des Deutschen Bundestages berücksichtigt werden.