+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Entscheidungen des Bundessicherheitsrates

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 04.11.2014 (hib 550/2014)

Berlin: (hib/HLE) Wann die Geschäftsordnung des Bundessicherheitsrates geändert wird, um die Vorgaben aus dem jüngsten Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu den Auskunftsrechten des Deutschen Bundestages umzusetzen, will die Fraktion die Linke in einer Kleinen Anfrage (18/3002) erfahren. Gefragt wird auch nach Rüstungsexportentscheidungen in früheren Jahren.