+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Grüne fordern Auskunft zur „Pkw-Maut“

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 18.11.2014 (hib 590/2014)

Berlin: (hib/MIK) Der Referentenentwurf zur „Pkw-Maut“ ist Thema einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/3138). Die Abgeordneten wollen unter anderem wissen, wie sich unterschiedliche Angaben zu den Einnahmen und zu den Systemkosten erklären und wie die Systemkosten im Detail aufgeschlüsselt werden. Außerdem haben die Abgeordneten Fragen zum Datenschutz.