+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Bartels soll Königshaus nachfolgen

Verteidigung/Wahlvorschlag - 17.12.2014 (hib 657/2014)

Berlin: (hib/AW) Der SPD-Abgeordnete Hans-Peter Bartels soll zum neuen Wehrbeauftragten des Deutschen Bundestags gewählt werden und im Mai 2015 die Nachfolge von Hellmut Königshaus antreten. Dies geht aus dem gemeinsamen Wahlvorschlag der CDU/CSU- und der SPD-Fraktion (18/3547) hervor. Der 53-jährige Sozialdemokrat Bartels zog 1998 erstmals in den Bundestag ein und leitet seit Beginn der Legislaturperiode den Verteidigungsausschuss. Der frühere FDP-Parlamentarier Königshaus hatte das Amt des Wehrbeauftragten im Mai 2009 angetreten. Im kommenden Jahr endet seine Amtszeit regulär nach fünf Jahren.