+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Kreditvergabe aus ERP-Vermögen

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 05.11.2015 (hib 578/2015)

Berlin: (hib/HLE) Um die Kreditvergabe aus dem ERP-Sondervermögen geht es in einer Kleinen Anfrage der Fraktion Die Linke (18/6515). Die Bundesregierung soll die Frage beantworten, was sie gegen Mitnahmeeffekte beim ERP-Regionalförderungsprogramm unternimmt und warum in besonderem Maße große Unternehmen gefördert werden, obwohl die Regierung festgestellt habe, dass besonders Existenzgründer und junge Unternehmen der Unterstützung bedürfen würden.