+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Regierung informiert über Hafenkonzept

Verkehr und digitale Infrastruktur/Antwort - 04.12.2015 (hib 647/2015)

Berlin: (hib/MIK) Die Umsetzung des Nationalen Hafenkonzepts 2015 wird durch eine Steuerungsgruppe, Ad-Hoc-Arbeitsgruppen und eine Koordinierungsstelle im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur koordiniert und begleitet. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung (18/6851) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/6703) hervor. Die Bürger würden im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Bundesregierung und der beteiligten Verbände über die Umsetzung der Maßnahmen des Nationalen Hafenkonzepts informiert, heißt es weiter.