+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Über digitale Teststrecke informieren

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 14.12.2015 (hib 657/2015)

Berlin: (hib/MIK) Über das digitale Testfeld an der Autobahn A9 will sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (18/6973) informieren. Die Bundesregierung soll unter anderem mitteilen, welche Voraussetzungen für Unternehmen und Forschungsinstitute gelten, um Projekte an der Teststrecke auf der A9 zwischen München und Nürnberg realisieren zu dürfen und wie sich diese Teststrecke von anderen Bundesautobahnen unterscheidet. Weiter interessiert die Abgeordneten, welche Unternehmen einen Testbetrieb auf der A9 planen und wie viele Einzelprojekte bisher genehmigt wurden.