+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

16.12.2015 Inneres — Kleine Anfrage — hib 661/2015

Linke fragt nach Syrien-Rückkehrern

Berlin: (hib/STO) Die Fraktion Die Linke will von der Bundesregierung wissen, wie viele Personen aus Deutschland sich nach Kenntnis der Bundesregierung wann welchen dschihadistischen Gruppierungen in Syrien angeschlossen haben. Zudem erkundigt sie sich in einer Kleinen Anfrage (18/6959) unter anderem danach, welche Kenntnis die Bundesregierung aufgrund welcher Informationsquellen „über die Motivation und mögliche Gefährlichkeit“ von Syrien-Rückkehrern hat.

Marginalspalte