+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Über Pkw-Maut informieren

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 09.01.2015 (hib 006/2015)

Berlin: (hib/MIK) Die Fraktion Die Linke hat rechtliche Fragen zum Gesetzentwurf der Bundesregierung für ein Infrastrukturabgabengesetz. In einer Kleinen Anfrage (18/3670) wollen die Abgeordneten unter anderem wissen, wie hoch die Einnahmen aus dem Infrastrukturabgabegesetz (Pkw-Maut) tatsächlich sind und wie lange das Vergabeverfahren für die Errichtung und den Betrieb des Systems zur Erhebung der Abgabe voraussichtlich dauern wird.