+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Steuerentlastungen im Visier

Finanzen/Kleine Anfrage - 09.01.2015 (hib 008/2015)

Berlin: (hib/MIK) Über die verfassungsrechtlich notwendigen Steuerentlastungen im Jahr 2015 will sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (18/3635) informieren. Die Bundesregierung soll unter anderem mitteilen, wann der Zehnte Existenzminimumbericht zusammen mit dem ersten Bericht zu den Auswirkungen der kalten Progression vorgelegt wird und inwieweit sie für das Jahr 2014 eine rückwirkende Erhöhung des Kindergeldes plant.