+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Fragen zur Versorgung auf dem Land

Ernährung und Landwirtschaft/Kleine Anfrage - 13.01.2015 (hib 014/2015)

Berlin: (hib/EIS) Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen interessiert die Situation der ländlichen Nahversorgung in Deutschland. In einer Kleinen Anfrage (18/3688) fordert die Fraktion von der Bundesregierung unter anderem Auskunft über die Entwicklung der Versorgungsstruktur mit Verkaufsstellen des Einzelhandels im ländlichen Raum in den vergangenen 40 Jahren. Des Weiteren wird eine Bewertung über die räumliche Konzentration von Nahversorgern und die Mobilität der Bevölkerung verlangt.