+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Connemann gibt ihren Ausschussvorsitz ab

Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft - 14.01.2015 (hib 019/2015)

Berlin: (hib/EIS) Die Vorsitzende des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft, Gitta Connemann (CDU), gibt ihr Amt ab. Die Nachfolge soll Alois Gerig (CDU) übernehmen. In der ersten Sitzung des Ausschusses im neuen Jahr und genau ein Jahr nach der Konstituierung des Gremiums nach der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag leitete Connemann am Mittwochvormittag zum letzten Mal den Agrarausschuss. „Dieses Amt war das schönste, was mir passiert ist“, sagte sie vor Eröffnung der Sitzung. Die niedersächsische Abgeordnete steigt in die Spitze ihrer Fraktion auf und übernimmt einen von elf Stellvertreterposten des Vorsitzes der CDU/CSU-Fraktion. Connemann ist in ihrer neuen Funktion für die Themenbereiche Ernährung, Landwirtschaft, Kirchen und Petitionen zuständig. „Mein Herz und Bauch trauern sehr, weil ich den Vorsitz abgebe“, sagte die Rechtsanwältin, die seit 2002 Mitglied des Bundestages ist. Der stellvertretende Vorsitzende, Friedrich Ostendorff (Bündnis 90/Die Grünen), würdigte die geleistete Arbeit der Vorsitzenden, die im vergangenen Jahr durch ihre ernsthafte und stringente Sitzungsleitung der Debattenkultur im Ausschuss gut getan habe. Er bedauerte ihren Wechsel, betrachtete es aber auch als Gewinn, dass Connemann in ihrer Fraktion das Thema Landwirtschaft prominent vertrete. Auf den Nachfolger Alois Gerig freute sich der Grüne, den er aus der Zusammenarbeit in der Obleute-Runde kenne und wünschte einen weiterhin fairen Umgang miteinander. Wilhelm Priesmeier (SPD) lobte den respektvollen Umgang im Ausschuss, der durch Connemanns Leitung zu einer sehr guten Zusammenarbeit geführt habe. Auch Kirsten Tackmann (Die Linke) stellte für ihre Fraktion einen „großen Zuwachs an Gerechtigkeit und Fairness“ fest. Connemann sei für die Rechte aller Parlamentarier eingetreten. Tackmann begrüßte zudem, dass die Niedersächsin die Riege der Frauen in der Spitze der CDU/CSU-Fraktion verstärke. Franz-Josef Holzenkamp (CDU) schloss sich dem Lob seiner Vorredner an und meinte, dass es gut sei, wenn mit Connemann eine Fachpolitikerin in die Fraktionsspitze aufsteige, die die Landwirtschaft gut kenne. Der künftige Vorsitzende, Alois Gerig, aus Baden-Württemberg ist seit Oktober 2009 Mitglied des Bundestages und ist Obmann der CDU/CSU-Fraktion im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft.