+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Pläne für neue Anti- Terror-Gesetze erfragt

Inneres/Kleine Anfrage - 11.02.2015 (hib 075/2015)

Berlin: (hib/STO) Die Fraktion Die Linke will wissen, welche Gesetzesänderungen und -novellen im Zusammenhang mit der Terrorismusbekämpfung die Bundesregierung im Einzelnen in der laufenden Legislaturperiode plant. Zudem erkundigt sie sich in einer Kleinen Anfrage (18/3959) unter anderem danach, welche davon bereits vor den Anschlägen von Paris am 7. beziehungsweise 8. Januar 2015 in der Planung waren.