+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

„Leise“ Bremsen unter der Lupe

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 11.03.2015 (hib 130/2015)

Berlin: (hib/MIK) Über den Lärmschutz auf der Schiene will sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (18/4244) informieren. Die Bundesregierung soll unter anderem mitteilen, wie viele auf dem deutschen Schienennetz verkehrende Güterwagen mit „leisen“ Bremsen ausgestattet sind und inwieweit sie das Ziel, dass bis zum Jahr 2016 50 Prozent aller Güterwagen umgerüstet sein sollen, noch für realistisch hält.