+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Stärkung des Lebensmittelhandwerks

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 13.03.2015 (hib 136/2015)

Berlin: (hib/HLE) Um die Stärkung des regionalen Lebensmittelhandwerks geht es in einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/4260). Die Bundesregierung soll unter anderem angeben, wie sie Handwerksbetriebe und Unternehmen mit industrieller Produktion definiert und wie sich die Umsatz- und Beschäftigungszahlen im Lebensmittelhandwerk in den letzten 20 Jahren entwickelt haben. Gefragt wird auch nach Stundenlöhnen, Arbeitszeiten und spezifischen gesundheitlichen Belastungen der Beschäftigten.