+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Kontrolle des Mindestohns

Arbeit und Soziales/Kleine Anfrage - 17.03.2015 (hib 141/2015)

Berlin: (hib/CHE) Für die Überprüfung der Mindestlohnregeln interessiert sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (18/4277). Unter anderem wollen die Abgeordneten von der Bundesregierung wissen, welche Regelungen des Mindestlohngesetzes bis April 2015 überprüft werden sollen, nach welchen Kriterien diese Überprüfung stattfinden soll und welche Datengrundlage dafür herangezogen wird. Darüber hinaus geht es in vielen weiteren Fragen um die Arbeit der Finanzkontrolle Schwarzarbeit.