+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Stromtarife für Elektroautos

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 18.03.2015 (hib 148/2015)

Berlin: (hib/HLE) Möglicherweise überteuerte Stromtarife für Elektroautos sind Thema einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/4257). Die Bundesregierung soll unter anderem Auskunft zu verschiedenen Tarifen an Ladesäulen geben. Im Vorwort zur Kleinen Anfrage verweist die Fraktion darauf, dass Ende 2014 24.000 Elektroautos zugelassen waren. Die Bundesregierung sei damit weit von ihrem Ziel, dass bis 2020 eine Million Elektroautos fahren sollen, entfernt.