+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Ergänzungen zum Arbeitslosengeld

Arbeit und Soziales/Kleine Anfrage - 13.04.2015 (hib 185/2015)

Berlin: (hib/CHE) Die aufstockenden Leistungen für Bezieher von Arbeitslosengeld stehen im Zentrum einer Kleinen Anfrage (18/4503) der Fraktion Die Linke. Die Abgeordneten fragen die Bundesregierung unter anderem danach, wie viele alleinstehende Arbeitslosengeldbeziehende in den vergangenen zehn Jahren Wohngeld bezogen haben oder zumindest den Anspruch darauf gehabt hätten. Außerdem wollen sie wissen, wie viele dieser Alleinstehenden ergänzende Leistungen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch erhalten haben.