+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Anhörung zum Datenschutzrecht

Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz (Öffentliche Anhörung) - 30.04.2015 (hib 228/2015)

Berlin: (hib/SCR) Das Datenschutzrecht ist am Mittwoch, 6. Mai 2015, Gegenstand einer öffentlichen Anhörung im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz. Die Experten werden ab 11.30 Uhr Stellung zu einem Gesetzentwurf der Bundesregierung (18/4631) nehmen. Dessen Ziel ist die Verbesserung der zivilrechtlichen Durchsetzung von verbrauchschützenden Vorschriften.