+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Eränzende Angaben zu Wohnungsverkäufen

Finanzen/Antwort - 03.06.2015 (hib 280/2015)

Berlin: (hib/HLE) Die Bundesregierung hat in ihrer Antwort (18/4960) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (18/2959) Unternehmen genannt, die in den Jahren 2008 bis 2013 Wohnungen aus Bundesbesitz gekauft haben. Es handelt sich um eine ergänzende Antwort zu Drucksache 18/3426.