+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

16.06.2015 Wirtschaft und Energie — Kleine Anfrage — hib 310/2015

Kfw-Investitionen unter der Lupe

Berlin: (hib/MIK) Sozial- und umweltschädliche Investitionen der KfW-Bankengruppe sind Thema einer Kleinen Anfrage der Fraktion Die Linke (18/5139). Die Bundesregierung soll unter anderem mitteilen, ob ihr bekannt ist, dass die KfW-Bankengruppe Unternehmen und Projekte fördert, die wegen schwerer Menschenrechtsverletzungen in der Kritik stehen und wie sie diese Vorwürfe bewertet.

Marginalspalte