+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Über WSV-Reform informieren

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 22.06.2015 (hib 326/2015)

Berlin: (hib/MIK) Über die Umsetzung der Reform der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung (WSV) des Bundes will sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (18/5181) informieren. Die Abgeordneten interessiert unter anderem, ob die im Jahr 2012 auf den Weg gebrachte Reform „kurz vor dem Abschluss“ steht und wann die Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt ihre Arbeit aufnehmen wird.