+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Fachkräfteportal „Make it in Germany“

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 20.07.2015 (hib 367/2015)

Berlin: (hib/PK) Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen will von der Bundesregierung mehr Informationen bekommen über das Fachkräfteportal „Make it in Germany“. In einer Kleinen Anfrage (18/5468) geht es um online-Besucherzahlen, verfügbare Sprachen und messbare Erfolge bei der Jobsuche.