+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Zinssatz der betrieblichen Altersvorsorge

Finanzen/Kleine Anfrage - 30.07.2015 (hib 380/2015)

Berlin: (hib/MIK) Die Herausforderungen des aktuellen Niedrigzinsumfelds für die betriebliche Altersversorgung und die Aufsichtstätigkeit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht sind Thema einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/5454). Die Bundesregierung soll unter anderem mitteilen, wie hoch nach ihrer Kenntnis die derzeitigen diskontierten Pensionsverpflichtungen im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung in Deutschland sind und welcher Zinssatz dafür angenommen wird.