+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Über Investitionen berichten

Finanzen/Kleine Anfrage - 30.07.2015 (hib 383/2015)

Berlin: (hib/MIK) Über die Umsetzung der Ergebnisse der Expertenkommission zur Stärkung von Investitionen in Deutschland will sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (18/5550) informieren. Die Bundesregierung soll unter anderem mitteilen, ob die von den Experten vorgeschlagene Finanzierung des „Nationalen Investitionspakt für Kommunen“ im Umfang von 15 Milliarden Euro zusätzlich zu dem bereits beschlossenen Sondervermögen von 3,5 Milliarden Euro geplant ist.