+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Kostensteigerungen bei Ortsumgehungen

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 07.08.2015 (hib 396/2015)

Berlin: (hib/MIK) Die Kostensteigerungen beim Bau der Ortsumgehung Waake und die Kostenberechnung der Ortsumgehung Mackenrode in Niedersachsen sind Thema einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/5693). Die Bundesregierung soll mitteilen, von welchen aktualisierten Gesamtkosten sie bei der Ortsumgehung Waake ausgeht und welche Kostensteigerungen sich bisher ergeben haben. Weiter interessiert die Abgeordneten unter anderem die Gesamtkosten für die Ortsumgehung Mackenrode nach der Baufreigabe am 20. Juli 2015.