+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Diskriminierung in Honduras

Auswärtiges/Kleine Anfrage - 09.09.2015 (hib 445/2015)

Berlin: (hib/AHE) Die „Rechte von Lesben, Schwulen, Trans- und Intersexuellen in Honduras“ thematisiert die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (18/5871). Die Bundesregierung soll unter anderem Auskunft geben zu ihren Erkenntnissen über staatliche und nichtstaatliche Verfolgung und Diskriminierung und inwieweit die LGBTI-Rechte im Rahmen etwa der deutschen Entwicklungszusammenarbeit berücksichtigt werden.