+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Anerkennung für Gefangene

Finanzen/Antwort - 15.09.2015 (hib 452/2015)

Berlin: (hib/HLE) Das Bundesfinanzministerium erstellt derzeit eine Richtlinie, mit der Einzelheiten der vom Deutschen Bundestag beschlossenen Zahlungen an frühere sowjetische Kriegsgefangene geregelt werden sollen. Die Richtlinie solle schnell umgesetzt werden, erklärt die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/5782) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (18/5680). Es würden derzeit die verschiedensten Möglichkeiten ausgelotet, um zügig den Kreis der Anspruchsberechtigten zu ermitteln.