+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Kennzeichnung von kleinen Drohnen

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 23.09.2015 (hib 463/2015)

Berlin: (hib/MIK) Die Kennzeichnungspflicht von kleinen Drohnen und die Vorratsdatenspeicherung von deren Besitzern sind Thema einer Kleinen Anfrage der Fraktion Die Linke (18/6015). Die Bundesregierung soll unter anderem mitteilen, ob sie die Erstellung eines „Generalplans für das europäische Flugverkehrsmanagement“ für notwendig hält und was in einem solchen Generalplan hinsichtlich kleiner und mittelgroßer Drohnen geregelt werden müsste.