+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

858 Millionen Euro für neue Straßen

Verkehr und digitale Infrastruktur/Antwort - 28.09.2015 (hib 480/2015)

Berlin: (hib/MIK) Für den Neu- und Ausbau von Bundesfernstraßen stehen in diesem Jahr 858 Millionen Euro zur Verfügung. Im kommenden Jahr sollen es 1,15 Milliarden Euro sein. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung (18/5989) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/5832) hervor. Für den Erhalt von Bundesfernstraßen sind in diesem Jahr 2,52 Milliarden Euro eingeplant. Im kommenden Jahr sollen dies 2,97 Milliarden Euro sein, heißt es weiter.