+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

21.01.2016 Verkehr und digitale Infrastruktur — Kleine Anfrage — hib 38/2016

Gütertransporte auf der Elbe

Berlin: (hib/MIK) Der Gütertransport auf der Elbe ist Thema einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/7249). Die Bundesregierung soll mitteilen, ab wie vielen Containeranlagen Containertransporte auf der Elbe, der Havel und den angrenzenden Kanälen als wirtschaftlich angesehen wird. Weiterhin interessiert die Abgeordneten unter anderem, an welchen Abschnitten der Elbe zwischen Geesthacht und der deutsch-tschechischen Grenze von 1999 bis einschließlich 2014 Baggerarbeiten vorgenommen worden.

Marginalspalte