+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen
04.02.2016 Verkehr und digitale Infrastruktur — Kleine Anfrage — hib 65/2016

Auskunft über „Dezemberfieber“

Berlin: (hib/MIK) Das sogenannte Dezemberfieber bei Verkehrsprojekten im Jahr 2015 ist Thema einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/7406). Die Bundesregierung soll unter anderem mitteilen, in welcher Höhe Mittel für Verkehrsinfrastrukturmaßnahmen vergangenes Jahr nicht ausgegeben werden konnten und in welcher Höhe die nicht verausgabten Restmittel aus Verkehrsinfrastrukturbaumaßnahmen in andere Verkehrsinfrastrukturbaumaßnahmen übertragen wurden.

Marginalspalte