+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Zukunftsstrategie Ökolandbau

Ernährung und Landwirtschaft/Kleine Anfrage - 09.02.2016 (hib 75/2016)

Berlin: (hib/EIS) Der aktuelle Stand zur Entwicklung einer Zukunftsstrategie für den Ökolandbau durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft ist Thema einer Kleinen Anfrage (18/7439) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Im Mai 2016 hatte Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) den Start des Erarbeitungsprozess einer Strategie angekündigt, die den ökologischen Landbau in Deutschland stärken und den Flächenanteil der ökologisch bewirtschafteten Landwirtschaftsfläche ausweiten soll. Die Grünen wollen unter anderem wissen, welche finanziellen Mittel in den letzten Monaten dafür aufgewendet und aus welchen Budgets diese Kosten gezahlt wurden. Des Weiteren wird Auskunft darüber verlangt, welche Forschungsaufträge an welche Institutionen vergeben wurden und ob in Zukunft eine Aufstockung des Budgets zu dem Thema vorgesehen ist.