+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Abschlussbericht im Fokus

Kommission Lagerung hoch radioaktiver Abfallstoffe/Anhörung - 07.03.2016 (hib 140/2016)

Berlin: (hib/SCR) Die Mitglieder der Kommission Lagerung hoch radioaktiver Abfallstoffe (Endlager-Kommission) werden sich bei der nächsten Sitzung weiter mit dem Abschlussbericht auseinandersetzen. Auf der Tagesordnung steht am Montag, 14. März 2016, unter anderem die Beratung von Berichtsteilen. Zudem soll über die geowissenschaftliche Datenlage diskutiert werden.

Die Sitzung im Sitzungssaal PLE E 400 beginnt um 11 Uhr. Gäste können sich unter Angabe von Name, Vorname und Geburtsdatum bis 11. März per E-Mail an kommission.endlagerung@bundestag.de oder telefonisch unter (030) 22732978 anmelden. Entwürfe der Berichtsteile sind im Netz auf www.bundestag.de/endlager einsehbar.