+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

BMI-Veranstaltungen mit Verbänden

Inneres/Kleine Anfrage - 14.03.2016 (hib 150/2016)

Berlin: (hib/STO) Die Fraktion Die Linke will von der Bundesregierung wissen, mit welchen Unternehmen und Verbänden der Sicherheitswirtschaft, der Informations- und Telekommunikationsbranche sowie der Banken-, Investment- und Versicherungsbranche das Bundesinnenministerium (BMI) in dieser Legislaturperiode gemeinsame Veranstaltungen durchgeführt hat. Ferner erkundigen sich die Abgeordneten in einer Kleinen Anfrage (18/7812) unter anderem danach, was jeweils Gegenstand dieser Veranstaltungen war.