+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Keine Beschlüsse zur Elektromobilität

Verkehr und digitale Infrastruktur/Antwort - 07.04.2016 (hib 194/2016)

Berlin: (hib/MIK) Beim Treffen von Vertretern der Bundesregierung mit Vertretern der Automobilindustrie am 2. Februar 2016 im Bundeskanzleramt sind zur Elektromobilität keine Beschlüsse gefasst worden. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung (18/8009) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/7672) hervor. Es habe sich um ein informelles Gespräch mit einem begrenzten Teilnehmerkreis gehandelt, heißt es weiter. Der Dialog werde fortgesetzt.