+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Mittelstandsförderung und Digitalisierung

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 06.05.2016 (hib 259/2016)

Berlin: (hib/HLE) Um die Digitalisierung in kleinen und mittleren Unternehmen geht es in einer Kleinen Anfrage der Fraktion Die Linke (18/8172). Die Fragen der Abgeordneten richten sich besonders auf den Förderschwerpunkt „Mittelstand digital - Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse“. Die Bundesregierung soll Auskunft zu den geförderten Projekten geben und die größten Hindernissen bei der Digitalisierung von Mittelständlern beziffern.