+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Im EIS gespeicherte ausländische Kämpfer

Inneres/Antwort - 11.05.2016 (hib 269/2016)

Berlin: (hib/STO) Die Zahl der im Europol-Informationssystem (EIS) gespeicherten „ausländischen Kämpfer“ ist ein Thema der Antwort der Bundesregierung (18/8324) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (18/8137). Danach waren im EIS laut Europol am 11. April dieses Jahres 4.044 ausländische Kämpfer gespeichert. Ende 2014 seien es nach Angaben von Europol noch 18 ausländische Kämpfer gewesen und ein Jahr später bereits 3.740.